Onedrive dateien herunterladen mac

Nur Online-Dateien belegen keinen Speicherplatz auf Ihrem Computer. Sie sehen ein Cloud-Symbol für jede reine Online-Datei in Finder, aber die Datei wird erst auf Ihr Gerät heruntergeladen, wenn Sie sie öffnen. Sie können keine reinen Onlinedateien öffnen, wenn Ihr Gerät nicht mit dem Internet verbunden ist. Es ist möglich, alle Dateien auf OneDrive zu synchronisieren und eine Spiegelkopie auf dem Laufwerk des Mac szuieren. Der Speicherplatz auf dem Computer ist dann derselbe wie der Speicherplatz, der auf OneDrive online verwendet wird. Es gibt zwei Lösungen für dieses Problem, und eine besteht darin, nur einige ordner auf OneDrive online mit dem OneDrive-Ordner auf dem Laufwerk des Mac zu synchronisieren, anstatt mit allen. Dies funktioniert, ist aber unbequem, wenn Sie auf Dateien in Ordnern zugreifen müssen, die nicht synchronisiert sind. Eine bessere Lösung ist die Verwendung der Datei-On-Demand-Funktion. Mit OneDrive Files On-Demand können sich Dateien in einem von drei Zuständen befinden. Jeder dieser Zustände entspricht einem Dateiattributstatus.

Um den aktuellen Status einer Datei oder eines Ordners abzufragen, verwenden Sie den folgenden Befehl: Sie können auswählen, ob einige Dateien online und einige offline angezeigt werden sollen, sodass es Ihnen überlassen ist, wie viel Speicherplatz verwendet wird. Hier sind einige Bilder im OneDrive-Ordner auf dem Laufwerk des Mac. Beachten Sie, dass die Symbole auf der rechten Seite Wolkensymbole sind, die zeigen, dass sie online sind. Doppelklick auf eine der .tif-Dateien, um sie in der Vorschau zu öffnen, lädt sie herunter und ändert das Symbol in einen Kreis mit einem Häkchen. Das heißt, es ist auf dem Laufwerk. Wenn Sie eine reine Onlinedatei von Ihrem Gerät löschen, löschen Sie sie von Ihrem OneDrive auf allen Geräten und online. Sie können gelöschte Dateien und Ordner aus Ihrem OneDrive-Papierkorb im Web für bis zu 30 Tage wiederherstellen. Wenn Sie eine lokal verfügbare Datei löschen, wird sie auch im Papierkorb Ihres Geräts angezeigt. Hinweis: Um die Synchronisierungs-App zum Synchronisieren Ihrer Geschäftsdateien zu verwenden, benötigen Sie ein Microsoft 365-Geschäftskonto. Sie sind alle gesetzt. Öffnen Sie Ihren OneDrive-Ordner im Finder, um Überlagerungen in Ihren Dateien und Ordnern anzuzeigen.

Mit der Synchronisierungs-App können Sie Dateien von Ihrem OneDrive für die Arbeit oder schule und sogar von SharePoint-Websites synchronisieren, wenn Ihr Administrator sie aktiviert hat. (Wenn Sie der IT-Administrator für Ihre Organisation sind, finden Sie weitere Informationen unter Benutzer zum Synchronisieren von SharePoint-Dateien mit der neuen OneDrive-Synchronisierungs-App aktivieren.) Sie können den Finder auch verwenden, um Dateien umzubenennen und zu löschen, neue Ordner zu erstellen und Dateien in Ihrem OneDrive-Ordner zu verschieben. Die Änderungen werden automatisch in OneDrive und ihren anderen Computern vorgenommen, auf denen die Synchronisierungs-App installiert ist. Dies ist eine Funktion von Microsoft OneDrive, die lokale Dateien im OneDrive-Ordner des Computers durch Links zu den Onlinedateien ersetzt. Beim Öffnen einer lokalen Datei (Link) wird sie zuerst automatisch heruntergeladen. Unabhängig davon, wie viele Gigabyte an Dateien Sie online in OneDrive haben, synchronisieren Sie sie alle.